Thema „Aistkistl“ & „Mühlferdl“

Thema „Aistkistl“ & „Mühlferdl“

Bei unserem letzten Consento-Treffen am 16.07.2020 wurden zwei interessante und spannende Themen behandelt.

Zu Beginn wurden jedoch auch folgende Änderungen im Vereinsaufbau bekanntgegeben: Ab sofort dürfen wir Herrn Robert Hager (Redeo GmbH) als neues Keyteam-Mitglied herzlich begrüßen. Weiteres werden ab sofort Frau Mag. Birgit Kagerer-Wiesinger als neue Geschäftsführerin und Herr Franz Innerhuber als stellvertretender Geschäftsführer des CONSENTO Vereins fungieren. Wir freuen uns darüber sehr und wünschen eine erfolgreiche Vereinsarbeit!

 

Das erste Vortragsthema durfte dieses Mal unsere Consentorin Mag. Andrea Bierwolf mit ihrem „Aistkistl“ gestalten.

Nach einer kurzen Vorstellung ihrer Person erklärte sie uns das Prinzip einer Foodcoop – also einem Zusammenschluss von Personen und Privathaushalten als Einkaufsgemeinschaft zum gemeinsamen Bezug von Lebensmitteln – und wie dies mit dem „Aistkistl“ erfolgreich umgesetzt wurde. Andrea erklärte uns außerdem die Werte einer solchen Kooperation, welche auf Regionalität und Ehrenamtlichkeit ausgelegt ist und zeigte uns, wie einfach es ist, zu regionaler und gesunder Kost zu gelangen.

Danach übernahm Herr DI Josef Sacher, um seinen Vortrag zum Thema „E-Carsharing“ zu präsentieren. Herr Sacher zeigte uns die Vorteile von Elektromobilität auf, deren Hauptpunkte Umweltfreundlichkeit und Effizienz sind. Des Weiteren erklärte er uns, wie die Abwicklung eines E-Carsharing-Projektes mit der Gemeinde und dem Land funktioniert.

Anschließend hielten wir eine kurze 5-Minütige g‘schmackige Bio- Saft Pause.

Nach der schon gewohnten Zweier-Team-Zusammenarbeit, wo wir uns über beide Themen ausgetauscht haben, durften wir an unsere Vortragenden Fragen stellen, welche wie immer ausführlich und professionell beantwortet wurden.

Danach klang der erfolgreiche Abend bei einem Umtrunk aus. Wir bedanken uns für euer zahlreiches Kommen und bei sämtlichen Mitwirkenden!

Neueste Beiträge

Kommende Termine

Deine Bewerbung

als Thema „Aistkistl“ & „Mühlferdl“

Einfach hier bewerben und wir melden uns bei Dir. Wir freuen uns!